Jugendtagung von 1997 bis Heute

Es begann mit einem Wochenende voller junger Leute, die ihre eigene Tagung mit eigenem Thema machen wollten. 2008 kam mit dem Neubeginn der Generationenwechsel. Jedes Jahr aufs Neue finden sich im Orga-Team kreative Teilnehmer, die Verantwortung für die nächste Tagung übernehmen wollen. Seit 2014 ist die Jugendtagung nun volljährig:


1997 – Indien – Konfrontation mit einer fremden Kultur
1998 – Generation niX – oder was?
1999 – Auf dem Weg zu meinem Glauben – Zwischen Weltanschauung und Philosophie
2000 – Ich habe einen Traum... – Erkenntnisse und Visionen unseres Lebens
2001 – Vom Ich zum Wir – Individualität – Kommunikation – Gemeinschaft
2002 – Bleibt alles anders – vom Erwachsenwerden
2003 – Mensch und Erde
2004 – Arbeiten um zu leben oder leben um zu arbeiten?
2005 – Anpassung und Widerstand
2006 – Sehnsucht leben
2007 – Wahrnehmung
2008 – Neubeginn
2009 – Grenzenlose Freiheit: Traum oder Alptraum?
2010 – Evil: Vom Leben mit dem Bösen
2011 – Friss oder stirb! Von vollen Tellern und leeren Mägen
2012 – Soweit kommt’s noch! Eine Zukunft zwischen Utopie und Hysterie
2013 – Hex, Hex, Unisex? Warum wir das Thema „Männer und Frauen“ nicht loswerden

2014 – Tausendfühler - Auf einer Gratwanderung zwischen Gefühl und Verstand

2015 – Du lügst doch! Schwindelfrei durchs Leben

2016 - Lach dir deine Welt!? - Eine Reise an die Grenzen des Humors

2017 - Unfassbare Welt(en) - Seh’ ich was, was du nicht siehst?

 

Kontakt:

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen erreicht ihr das Team über:

E-Mail

oder auf Facebook:

facebook.com/jugendtagung