home              Team             Anmeldung

 

Lach dir deine Welt!?

Hilft Humor dann, wenn der Spaß aufhört? Denn in manchen Situationen kann man echt verzweifeln, dann ist Humor das rettende Überdruckventil. Dürfen wir aber „weglachen, was uns kaputt macht“ oder gehen wir damit unseren Problemen aus dem Weg? Nimmt Humor in Krisenzeiten zu? Müssten wir uns nicht eher fragen: Lachst du noch oder weinst du schon?

Schon bei den Griechen hatte die Komödie ihren festen Platz an der Seite der Tragödie. Aristoteles meinte,dass der Humor den Menschen vom Tier unterscheide. Dann witzeln wir uns sozusagen auf eine höhere Entwicklungsstufe. Aber bedeutet Zähne zu zeigen, nicht schnell auch Zähne zu fletschen und damit Imponiergehabe oder gar Aggression? Liegt der Ursprung des Humors im evolutionären Wettbewerb: „wer zuletzt lacht, lacht am besten“?

Wenn Humor auf Intelligenz baut, können Maschinen dann in Zukunft humorvoll sein? Und ab welchem Alter verstehen Kinder Witze? Schließlich lachen diese rund 20 Mal häufiger als Erwachsene. Humor entsteht aus beiderlei: Kognition und Emotion. Der Witz bringt zwei Bereiche zueinander, die eigentlich nicht zusammen gehören. Aber nur, wenn wir uns in den anderen hineinversetzen können, entsteht ein guter Witz.

Humor kann auch verletzen. Wenn Humor im Bruch von Konventionen und Erwartungen begründet ist, dann ist der Konflikt schon vorprogrammiert. Offenbar gibt es Tabuthemen, über die man besser keine Witze macht, oder erst zum richtigen Zeitpunkt. Schließlich ist Nazi-Satire noch gar nicht so lange salonfähig. Ist die „political correctness“ wichtiger als der Witz? Und was ist mit Schadenfreude, Hohn, Spott? Was, wenn wir jemanden Auslachen? #wardochnurSpaß und schon ist alles wieder gut?

Wie viel Humor vertragen wir? Manchmal bleibt das Lachen im Halse stecken und nicht erst seit Charlie Hebdo steht die Frage im Raum, wie viel Humor eine Religion vertragen kann auch für manchen Christen war Lachen Sünde.

Sicher ist: über Humor lässt sich trefflich streiten. Mit Kabarettisten, Humortherapeuten, Gelotologen, Klinikclowns und am liebsten mit euch!

zurück

Kontakt:

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen erreicht ihr das Team über:

E-Mail

oder auf Facebook:

facebook.com/jugendtagung

Burg Rothenfels in meinem Leben:

Felix:

"Rothenfels und die Jugendtagung verkörpern für mich einfach ein unglaubliches Gefühl von Geborgenheit, Sinn und Spaß."